PARTNERSCHAFTEN

Sternstunden e.V.

Sternstunden, wir helfen Kindern, die Benefizaktion des bayerischen Rundfunks, wurde 1993 durch den Bayerischen Rundfunk ins Leben gerufen, um den Kindern dieser Welt zu helfen. Da Sternstunden e.V. nur Projekte fördert, übernahm 1993 die Marianne Strauß Stiftung die Einzelfallhilfe für Sternstunden.

Für diesen Zweck förderte Sternstunden e.V. die Marianne Strauß Stiftung bis heute mit insgesamt 6,5 Mio. €. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für die jahrzehntelange bewährte und vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns sehr über die persönlichen Worte des Geschäftsführers (Thomas Jansing) und Initiators von Sternstunden e.V. zu unserem 30 jährigen Bestehen:

„Die Marianne Strauß Stiftung ist ein starker Partner, vor allem, wenn es um schnelle, unkomplizierte und unbürokratische Krisenintervention geht. Um diese Hilfe zu ermöglichen, stellen die Sternstunden seit 1993 der Marianne Strauß Stiftung jährlich einen Notfallfonds für Familien in Bayern zur Verfügung. Die Unterstützung richtet sich nach dem jeweiligen Bedarf und waren es anfangs noch 48 Familien, denen unter die Arme gegriffen wurde, sind es heute bereits 483. Diese Effizienz ist nur möglich durch ein starkes Netzwerk von Ehrenamtlichen, die mit Einfühlungsvermögen und Sachverstand die Sorgen und Nöte der betroffenen Familien lindern helfen. Seit 30 Jahren kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marianne Strauß Stiftung mit großer Kompetenz und leidenschaftlichem Engagement um verzweifelte Menschen. Sternstunden ist stolz Teil dieses Projektes zu sein“.

Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Dienste der gemeinsamen Sache und wünschen zum Jubiläum alles Gute!

https://www.sternstunden.de/