FJS CUP

Auch die kühlen Temperaturen und ein eisiger Wind konnten die rund 100 Golfspieler am 03. Oktober nicht davon abhalten, mit Begeisterung und viel guter Laune, am 8. FJS Cup der Marianne Strauß Stiftung teilzunehmen. Austragungsort war wie bereits in den Jahren zuvor die wunderschöne Anlage des Münchner Golf Club e.V. in Straßlach und so ist es nicht verwunderlich, dass das bereits zur Tradition gewordene Turnier bis auf den letzten Platz ausgebucht war.

Gute Gespräche und eine fröhliche Stimmung begleiteten alle Aktiven auf ihrer sportlichen Runde. Der Ausklang des Turniertages fand im Clubhaus bei einem hervorragenden 3-Gänge Menü statt.

Die Stiftung dankt den Organisatorinnen Birgit Strauß und Regine von Abercron, allen Sponsoren und Spendern sowie natürlich allen Teilnehmer(inne)n, dem Gastgeber MGC München und dem allseits präsenten Wirt Johannes Klostermair für ein gelungenes Turnier! Der Erlös des Golfturnieres, das alljährlich am Todestag des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß ausgetragen wird, belief sich auf rund € 18.800.

Mehr im Archiv