Neue Instrumente für die Musikschule Sauerlach nach verehrendem Brand

Anfang Januar stand der Dachstuhl des Alten Rathauses in Sauerlach in Flammen.  Trotz des unermüdlichen und selbstlosen Einsatzes der Feuerwehr, hat der Brand nicht nur das halbe Haus und die Räume der Musikschule zerstört, sondern auch ein Menschenleben gefordert.
Alle Instrumente und das gesamtes Inventar im Alten Rathaus wurden durch den Brand und vor allem das Löschwasser zerstört– und die Versicherung hat nur knapp die Hälfte der Schäden ausgeglichen. Unersetzlich sind laut Musikschule die Räume: Sie boten genug Platz für die kleinen Musikentdecker, die dort in großen Gruppen die Welt der Musik erkunden konnten, für Ensembleproben, Kinderchöre und, in Zeiten der Pandemie, für Gesangs- und Bläserunterricht - insgesamt hatten dort 157 Schüler-/Innen jede Woche Unterricht.
Wir haben die Musikschule bei der Wiederbeschaffung neuer Musikinstrumente für die musikalische Früherziehung unterstützt. Jetzt geht es weiter mit Musik.